Tanzen der Elemente

Eine wunderbare Möglichkeit, aus dem Kopf in den Körper und schließlich in die Stille zu gelangen. Unterstützt durch Atem- und Körperübungen begegnen wir tänzerisch den Qualitäten von Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum. Jede Phase dauert ca. 20 - 25 Minuten. Somit ist genügend Zeit, sich in jedes Element einzufühlen: erdverbunden - fließend - heiß und schnell - kühl und berührend - leicht und weich.

Die Musik ist entsprechend ausgewählt: für die Erde eher langsam, stabil...für das Wasser fließend, langsam und kühl...für das Feuer heiß und schnell...für die Luft leicht und beruhigend...für den Raum weich, ohne Substanz, still...

Jede/r kann für sich alleine tanzen, ist aber auch eingeladen, in Kontakt mit den Anderen zu gehen.

Nach ca. 2 Stunden intensivem Tanzen schließt sich eine Phase der Stille an: wir werden zum 'inneren Beobachter'.

Es ist keine Anmeldung notwendig. Spontanes Kommen erwünscht.

Termine:

04. Mai, 08. Juni, 06. Juli, 21. September, 19. Oktober, 23. November, 21. Dezember 2018

Dies ist ein externer Kurs und läuft nicht über die Tanzschule. Kursleiter: Udo Stellmann

www.svagatam.de